Home Region Sport In-/Ausland Magazin Agenda
Klettgau
17.06.2022

Neunkirch: Alleinunfall mit Totalschaden

In Neunkirch hat sich ein Alleinunfall ereignet.
In Neunkirch hat sich ein Alleinunfall ereignet. Bild: KEYSTONE/ENNIO LEANZA
Am Donnerstagmorgen, 16. Juni, hat sich in Neunkirch, auf der Hauptstrasse, H 13, Kleiner Letten in einer Linkskurve, ein Alleinunfall ereignet. Dabei wurde eine Person verletzt. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden.

Am Donnerstag, 16. Juni, um etwa 10.30 Uhr, fuhr eine 43-jährige Motorradlenkerin auf der Hauptstrasse durch Neunkirch in Fahrtrichtung Beringen. Aus bisher unbekannten Gründen kam es in einer Linkskurve zur Kollision mit einer Mauer.

Durch die Kollision verletzte sich die Fahrzeuglenkerin erheblich. Sie wurde durch den Rettungsdienst mit noch unbestimmten Verletzungen ins Spital überführt. Der genaue Unfallhergang ist Gegenstand laufender Ermittlungen.

Im Einsatz standen neben der Schaffhauser Polizei eine Ambulanzequipe sowie ein privater Abschleppdienst.

Schaffhausen24, Originalmeldung SHPol