Home Region Sport In-/Ausland Magazin Agenda
Sport
03.08.2022

Vierter Rang an Voltigier-Europameisterschaft der Junioren

Die Junioren-Europameisterschaft im Voltigieren fan in Kaposvar, Ungarn, statt.
Die Junioren-Europameisterschaft im Voltigieren fan in Kaposvar, Ungarn, statt. Bild: zVg.
Der Verein Voltige Centauri durfte sein Pas de Deux Team an die Europameisterschaft der Junioren nach Ungarn schicken.

Vom 27. bis zum 31. Juli fand die Junioren-Europameisterschaft Voltigieren in Kaposvar (Ungarn) statt. Dabei war auch der Kleinandelfinger Verein Voltige Centauri.

Das Team hat sich im Frühjahr an zwei internationalen Turnieren dafür qualifiziert, heisst es in einer Mitteilung von Voltige Centauri. Elena Herter und Jasmine Horat trainieren seit drei Jahren zusammen als Pas de Deux und sind seit zwei Jahren Mitglied des Schweizer Juniorenkaders im Voltigieren. Mit ihrer Trainerin Yvette Rothweiler haben sie dieses Jahr eine spezielle Kür einstudiert zum Thema «Warteschlaufe am Telefon», heisst es weiter in der Mitteilung.

Wer kennt es nicht, wenn plötzlich Musik einsetzt und man warten muss? Genau dieses Thema haben sie mit dem Lied «Für Elise» in verschiedenen Variationen umgesetzt. Welches Lied in Ungarn in der Warteschlaufe läuft, wusste das Team natürlich nicht, sie konnten aber die Richter sehr von ihrem Thema überzeugen. Gute Noten brachten aber vor allem die zwei sehr sauberen Runden, in welchen sie alle schwierigen Elemente geturnt haben. Ausserdem longierte Yvette Rothweiler das Pferd I Mud mit grosser Sorgfalt und Konzentration, so dass sich das Team auf dem 4. Rang platzieren konnte. 

Schaffhausen24, Originalmeldung Verein Voltige Centauri