Home Region Sport In-/Ausland Magazin Agenda
Schaffhausen
16.09.2022

Nächtliche Sperrungen der Tunnel in Schaffhausen

Es kommt im Abschnitt der A4 zwischen Flurlingen und Mutzentäli zu nächtlichen Umleitungen. (Symbolbild)
Es kommt im Abschnitt der A4 zwischen Flurlingen und Mutzentäli zu nächtlichen Umleitungen. (Symbolbild) Bild: Nathalie Homberger, Schaffhausen24
Im September und Oktober 2022 kommt es zu nächtlichen Sperrungen der Stadttangente Schaffhausen. Es werden verschiedene Massnahmen in den Tunneln Cholfirst, Fäsenstaub, Galgenbuck sowie der Galerie Schönenberg durchgeführt. Der Verkehr wird umgeleitet.

Im September wird in den Schaffhauser Tunnelanlagen der Anprallschutz bei den Tunnelnischen untersucht. Weiter werden Gesamttests der elektrotechnischen Anlagen durchgeführt. Ziel ist das Überprüfen aller sicherheitsrelevanten Funktionen und der anlagenübergreifenden, automatischen Abläufe (Reflexe) im Ereignisfall. Ende Oktober finden zudem die periodischen Unterhalts- und Reinigungsarbeiten statt.

Für die Tests und die Arbeiten im Fahrraum müssen die Tunnel aus Sicherheitsgründen gesperrt werden. Es kommt im Abschnitt der A4 zwischen Flurlingen und Mutzentäli zu nächtlichen Umleitungen (jeweils zwischen 20.00 und 05.00 Uhr):

  • bis 23. September 2022
  • bis 30. September 2022
  • bis 29. Oktober 2022
Schaffhausen24, Originalmeldung ASTRA