Home Region Sport In-/Ausland Magazin Agenda
Schaffhausen
21.09.2022

Velofahrer bei Kollision mit Auto verletzt

An den beiden Unfallfahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Das Unfallauto musste von einer privaten Bergungsfirma abtransportiert werden.
An den beiden Unfallfahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Das Unfallauto musste von einer privaten Bergungsfirma abtransportiert werden. Bild: zVg./ SHPol
Am Dienstagnachmittag, 20. September, hat sich in der Stadt Schaffhausen ein Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Velo ereignet. Dabei wurde der Velofahrer verletzt.

Kurz vor 17 Uhr am Dienstagnachmittag, 20. September, beabsichtigte ein 32-jähriger Mann in der Stadt Schaffhausen mit seinem Auto von der Fäsenstaubstrasse auf die Steigstrasse, Richtung Nordstrasse, zu fahren. Dabei übersah er einen abwärts fahrenden Velofahrer (29-jährig), worauf es zur Frontalkollision zwischen den beiden Fahrzeugen kam.

Der Velofahrer wurde bei der Frontalkollision verletzt. Er wurde durch den aufgebotenen Rettungsdienst in ein Spital überführt. An den beiden Unfallfahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Das Unfallauto musste von einer privaten Bergungsfirma abtransportiert werden.

Aufgrund der Unfallaufnehme und Bergungsarbeiten kam es im Bereich der Unfallstelle (inkl. Kreisverkehrsplatz Obertor und Spitalstrasse) zu Verkehrsbehinderungen.

Im Einsatz standen der Rettungsdienst der Spitäler Schaffhausen, mehrere Funktionäre der Schaffhauser Polizei sowie ein privates Abschleppunternehmen.

Schaffhausen24, Originalmeldung SHPol