Home Region Sport In-/Ausland Magazin Agenda
Sport
23.11.2022

Sieg dank Leistungssteigerung

Die Leistungssteigerung lässt die Schaffhauser hoffnungsvoll auf den weiteren Meisterschaftsverlauf blicken.
Die Leistungssteigerung lässt die Schaffhauser hoffnungsvoll auf den weiteren Meisterschaftsverlauf blicken. Bild: pexels.com
Nach dem Dämpfer zum Auftakt war die Schützengesellschaft der Stadt Schaffhausen in der zweiten Runde der Luftgewehr-Mannschaftsmeisterschaft auf Wiedergutmachung aus.

In famoser Verfassung präsentierte sich Roger Schnetzler in der zweiten Runde der Luftgewehr-Mannschaftsmeisterschaft, wie die Schützengesellschaft der Stadt Schaffhausen in einem Bericht schreibt. Nur zweimal traf er in der ersten Serie nicht ins Scheibenzentrum (98). Ihre gute Frühform untermauerte Lina Lüthi mit 96 Zählern. Solide Leistungen zeigten Céline Depeder, Rico Blanz und Ralph Frey mit jeweils 94 Zählern sowie der wiedererstarkte Markus Brühlmann (93). Dadurch lagen die Munotstädter bei Wettkampfhälfte gleichauf wie Oberwil (BL). Spannung pur für die zweite Serie. In dieser blieben die ganz hohen Resultate auf Schaffhauser Seite aus. Depeder, Blanz und Freimüller steigerten sich auf 96 Zähler und Schnetzler (95) blieb nur einen Zähler dahinter. Wiederum einen Zähler weniger schossen Frey und Brühlmann. Pascal Herren steigerte sich auf 91 Zähler und Lüthi, der einige Fehler unterliefen, rundete mit 90 Zählern die gute Schaffhauser Teamleistung ab. Mit diesem Resultat konnten die Baselländer nicht mithalten und so freuten sich die Schaffhauser ausgelassen über die zwei Punkte. Diese Leistungssteigerung lässt die Schaffhauser hoffnungsvoll auf den weiteren Meisterschaftsverlauf blicken, heisst es abschliessend in der Mitteilung.

2. Liga Gruppe 5, Resultate 2. Runde: Schaffhausen – Oberwil 1500:1495, Münsingen  – Appenzell 1494:1499, Meiringen– Taverne 1362:1494, Orsières – Nidwalden 1458:1525.

Rangliste:

1. Nidwalden 4 Pt. / 3041 Treffer, 2. Taverne 4/3000, 3. Appenzell 4/2996, 4. Münsingen 2/2974, 5. Schaffhausen 2/2942, 6. Oberwil 0/2980, 7. Orsières 0/2874, 8. Meiringen 0/2716.

Schaffhauser Einzelresultate:

Roger Schnetzler 193, Rico Blanz und Céline Depeder je 190, Ralph Frey 188, Markus Brühlmann 187, Ernst Freimüller und Lina Lüthi je 186, Pascal Herren 180.

Schaffhausen24, Originalmeldung Schützengesellschaft der Stadt Schaffhausen, Markus Brühlmann