Home Region Sport In-/Ausland Magazin Agenda
Sport
11.10.2021

Top 10 erreicht an der EM in Graz

Die Rocket Girls haben eine gute Leistung gezeigt in Graz.
Die Rocket Girls haben eine gute Leistung gezeigt in Graz. Bild: zVg.
Die Rocket Girls reisten am Wochenende an die Europameisterschaft nach Graz. Die Rocket Girls (Team Infinity) ertanzten sich den 17. Rang. Die Rocket Youngsters schafften sogar den Einzug ins Halbfinale und ertanzten sich mit der Choreo Circus den zehnten Rang.

Am Wochende traf sich die Rock ‘n’ Roll Tanzsportelite der Welt beziehungsweise von Europa, darunter auch regionale Tänzerinnen des Vereins Rocket Girls Dance Formations. Am Samstag fand die Weltmeisterschaft der Ladies Formation und am Sonntag die Europameisterschaft der Girls Formation statt. Die beiden besten Formationen der Rocket Girls Dance Formation haben sich für diese internationalen Wettkämpfe qualifiziert. 

Die Rocket Girls (Team Infinity) zeigen eine tolle Leistung und ertanzten sich mit dem sehr schwierigen und kraftvollen Programm Aladdin den 17. Rang an der Weltmeisterschaft. Die Rocket Youngsters am Sonntag schafften sogar den Einzug ins Halbfinale und ertanzten sich mit der Choreo Circus den sensationellen 10. Rang. 

Das Starterfeld bei beiden Wettkämpften war enorm stark und die Länder wie Tschechien, Russland und Ungarn dominieren diesen Sport. Der Verein mit Tänzerinnen aus der Region Schaffhausen, Thurgau und Zürcher Weinland ist sehr stolz auf die Leistungen jeder einzelnen Tänzerin. Beide Formationen haben als beste Schweizer Formation abgeschlossen.

 

Schaffhausen24, Originalmeldung Rocket Girls