Home Region Sport In-/Ausland Magazin Agenda
Schaffhausen
23.11.2021

Stiftung «schaff was» feiert Geburtstag

Am 27. November erfolgt der Baustart des Warmwasserbades in der Stahlgiesserei. (Archivild)
Am 27. November erfolgt der Baustart des Warmwasserbades in der Stahlgiesserei. (Archivild) Bild: zVg.
Am 27. November feiert die Stiftung «schaff was» ihren ersten Geburtstag. Das Ziel der Stiftung ist der Bau eines Warmwasserbades in der Stahlgiesserei, initiiert durch die Rheumaliga Schaffhausen («Schaffhausen24» berichtete). Mit dem ersten Geburtstag erfolgte auch der Baustart.

Thomas Stoll, Präsident der Stiftung «schaff was», zeigt sich glücklich: «Bis zum Jahrestag sind bereits vier Millionen Franken an Spenden eingegangen oder sind zugesagt. Die Realisierung des für viele Menschen nützlichen und hilfreichen Bades ist gesichert.» Die Geburtstagswünsche an die Stiftung «schaff was» seien laut einer Mitteilung der Rheumaliga Schaffhausen begleitet von der Hoffnung, dass bis zum zweiten Geburtstag die noch fehlende Million durch weitere Spenden ergänzt wird.

Schaffhausen24, Originalmeldung Rheumaliga Schaffhausen