Home Region Sport In-/Ausland Magazin Agenda
Schaffhausen
25.11.2021

Sonderunterstützung für die KSS

Sonderzahlung für den KSS-Freizeitpark. (Symbolbild)
Sonderzahlung für den KSS-Freizeitpark. (Symbolbild) Bild: Lara Gansser, Schaffhausen24
Wie die Stadt Schaffhausen mitteilt, soll der KSS-Freizeitpark eine Sonderunterstützung in der Höhe von 502'500 Franken erhalten. «Der KSS-Freizeitpark war und ist von den Massnahmen gegen die Covid-19-Pandemie stark betroffen», heisst es in der Mitteilung. Der Stadtrat unterbreitet daher dem Grossen Stadtrat eine Vorlage für eine Sonderzahlung zum Ausgleich der Verluste, welche der KSS durch die Corona-Massnahmen entstanden sind.

Durch die Corona-Massnahmen musste die KSS im Jahr 2020 wie auch im Jahr 2021 ihre Anlagen zeitweise ganz schliessen oder konnte diese nur sehr eingeschränkt betreiben. Aufgrund der Pandemie verschlechterte sich das Betriebsergebnis der KSS für 2020 um 445'000 Franken. Für 2021 werde ein Ergebnis in ähnlichem Rahmen erwartet.

«Um den betrieblichen Unterhalt der KSS langfristig sichern zu können, haben die KSS und der Stadtrat Gespräche mit dem Kanton Schaffhausen aufgenommen», heisst es in der Medienmitteilung der Stadt Schaffhausen. Der Regierungsrat hätte in der Folge beschlossen, die KSS für die coronabedingt nicht gedeckten Kosten für die beiden Jahre mit maximal 502'500 Franken zu unterstützen. Voraussetzung dafür sei laut der Mitteilung, dass die Stadt einen Unterstützungsbeitrag im selben Umfang spreche.

«Der Stadtrat beantragt deshalb dem Grossen Stadtrat einen Kredit über 502'500 Franken zum Ausgleich der coronabedingten Verluste der KSS der Jahre 2020 und 2021», heisst es im Schreiben. Die Stadt werde dabei ihre Unterstützung wie üblich durch Zeichnung von Anteilsscheinen vornehmen, so die Verantwortlichen weiter. Die Abschreibung der Anteilsscheine könne mit einer Entnahme aus der Corona-Reserve (finanzpolitische Reserve) gegengebucht werden, so dass die Sonderunterstützung das Ergebnis der Stadt nicht beeinflusse.

Schaffhausen24, Originalmeldung Stadt Schaffhausen